Take 5 repräsentieren

Nach den vier Takes haben Sie nun das gesamte Material für Ihre Haus- und Bewohner*innenbiografie zusammen. In Take 5 geht es nun um das Auswerten, Aufbereiten, Überprüfen und Ausstellen. Die Minimalstruktur aus Take 4 dient der Übersicht über Ihren Fall und der Vergleichbarkeit zu anderen Fällen aus dem Archiv. Die Vertiefung aus Take 4 dient dazu, Ihren Fall zu präzisieren und auszuformulieren.

Schauen Sie sich die Struktur der Website noch einmal genau an. Sie hält unterschiedliche Formate bereit. Die Startseite beinhaltet insbesondere die Maßstabsebene Stadt/Block. Sie zeigt als (angepasste und ausgerichtete) Axonometrie den Block mit einer detaillierten Darstellung des Hauses inklusive des Gebrauchs. Zusammen mit den anderen Blöcken aus anderen Fällen entsteht hier eine »ausgedachte« Stadt. Auf der Seite der jeweiligen Fälle steht das Format Text inklusive Steckbrief und beschreibendem Fließtext auf der linken Seite, während sich rechts die Formate zu Foto, Dokument, Film und vertiefender Text abbilden. Unter jedem Format gibt es die Möglichkeit, mittels einer Bildunterschrift sowohl die Quellenangabe, die Verwendungslizenzen als auch eine knappe Beschreibung hinzuzufügen.

Überlegen Sie anhand dieser Möglichkeiten, wie Sie Ihre Haus- und Bewohner*innengeschichte am besten erzählen und darstellen können und legen Sie alle Formate dementsprechend an.