Klein aber fein

Nutzung: Wohnen und Arbeiten
Grundstück: 125 m²
Bebaute Fläche: 105 m²
Geschosse: 2

Wohnhaus
Bewohner*innen: 1
Besitzverhältnisse: Miete
Anzahl Zimmer: 3
Anzahl Gemeinschaftsräume: 2

Frau D. wohnt und arbeitet in einem Mietshaus auf zwei Etagen. Sie ist erst vor etwa zwei Jahren nach Friedrichstadt gezogen und erzählt, sie habe sich gleich beim ersten Besuch in Friedrichstadt in das Städtchen verliebt. In der oberen Etage befinden sich ihr Schlafzimmer, ein Gästezimmer und ihr Arbeitszimmer. Das Gästezimmer würde vorwiegend von ihrer Tochter genutzt, die sie regelmäßig besuche. Frau D. erzählt, sie arbeite freiberuflich in Teilzeit in ihrem Arbeitszimmer. Im Erdgeschoss liegen ihre Wohnräume: ein Wohnzimmer und eine Küche mit angrenzender Terrasse. Frau D. habe gerne Besuch, sitze dann in der Küche oder mache es sich im Wohnzimmer gemütlich. Ihr Lieblingsort sei aber die Terrasse, hier verbringe sie im Sommer die meiste Zeit. Ihr reiche das kleine Haus, für ihre Kunst hätte sie gern mehr Platz. Deshalb habe sie ein größeres Haus in der Kernstadt erworben, das Raum bietet für eine größere Wohnung, eine Gästewohnung und größere Wandflächen für ihre Bilder.

Fehrs/Kreuzer/HCU 2018 – Lizenz: CC BY-NC-SA

Klein aber fein – Steckbrief

Nutzung: Wohnen und Arbeiten
Grundstück: 125 m²
Bebaute Fläche: 105 m²
Geschosse: 2

Wohnhaus
Bewohner*innen: 1
Besitzverhältnisse: Miete
Anzahl Zimmer: 3
Anzahl Gemeinschaftsräume: 2

Fehrs/Kreuzer/HCU 2018 – Lizenz: CC BY-NC-SA

Klein aber fein – Film

Klein aber fein – Vertiefung

Frau D. wohnt und arbeitet in einem Mietshaus auf zwei Etagen. Sie ist erst vor etwa zwei Jahren nach Friedrichstadt gezogen und erzählt, sie habe sich gleich beim ersten Besuch in Friedrichstadt in das Städtchen verliebt. In der oberen Etage befinden sich ihr Schlafzimmer, ein Gästezimmer und ihr Arbeitszimmer. Das Gä…